Die lange Zehe

Auszug aus der Facharbeit:

Bei meiner Ausbildung zur Hufpflegerin ist mir dann auch ca. nach einem halben Jahr ein Pony namens Pumukel zur Bearbeitung übergeben worden. Das hatte an seiner Hinterhand sehr flache und lange Hufe. Von der Seite her gesehen waren keine Trachten vorhanden und beim Vorführen im Schritt sah man sehr deutlich, dass es mit diesen langen Hufen so seine Probleme hatte.

Dieses Pony und auch mein eigenes Pferd, das ähnliche Probleme hatte, veranlassten mich dazu, dieses Thema in meiner Facharbeit zu bearbeiten.

Die komplette Facharbeit kann bezogen werden bei: m.cavelti@outlook.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.